Kategorien
2021 New´s Termine

„Auf Wiedersehen!“

Es ist Zeit „Auf Wiedersehen“ zu sagen!

Ich könnte sagen: „Nach 9 Jahre und 30 Tagen ist es eben mal an der Zeit!“, oder auch nett wäre: „Macht’s gut!“
Doch viel lieber sage ich: DANKE – für alle die gemeinsamen Jahre im Mitarbeiterkreis und Jugendausschuss, im Kirchenvorstand und im Hauptberuflichenteam. DANKE für ca. 270 Konfirmanden, für die bunten, wilden und unvergesslichen 23 Kinder- und Jugendfreizeiten. DANKE für gemeinsamen Stunden in den Krabbelgruppen, beim Gemeindefest, in den „Andere Zeit Gottesdiensten“ und den Begegnungen zwischen Tür und Angel, den leisen Gesprächen und humorvollen Augenblicken. DANKE für Euer und Ihr Vertrauen, für die konstruktive Zusammenarbeit, die ehrliche Kritik, die lobenden Worte am Eingangsportal und geschriebenen Zeilen und den wertschätzenden Umgang miteinander.
Ich durfte hier in Nikodemus viel lernen, mich ausprobieren und in Bewegung bringen. Vielen Dank dafür.
Als Diakonin für Kinder, Jugendlich und Konfirmanden habe ich Euch besonders viel Aufmerksamkeit geschenkt. Gemeinsam haben wir gelacht, diskutiert, Abenteuer erlebt, einander zugehört und viel neues Ausprobiert. Über all die Jahre habt ihr mir immer wieder euer Vertrauen geschenkt wenn wir gemeinsam eine neue Idee ausprobiert haben – die nachhaltigsten sind wohl die Segelfreizeiten in Holland und die mittlerweile regionale Kinderfreizeit.
All diese Erfahrungen, die liebevollen Eindrücke in meinem Herzen und die wunderbaren Augenblicke mit Euch nehme ich nun mit in meinen Lebensrucksack und besondere Augenblicke lege ich in meine „Lebens-Schatz-Kiste“.

Jetzt führt mich mein Lebensweg nach Lauf an der Pegnitz – als Gemeindediakonin für Kinder und Jugendliche, für Konfirmanden und deren Eltern, als Teampartnerin für die Pfarrer*innen vor Ort.

Euch als Jugend wünsche ich weiterhin den Glauben an euch selbst und die Erfahrung, dass ihr wichtig seid – in unserer Nikodemusgemeinde und in der Gesellschaft.
Lasst euch nicht entmutigen, seid bereit für neue Erfahrungen und neue Menschen!
Ich wünsche Euch und Ihnen allen Gottes spürbaren Segen – erlebbar durch Menschen und gestiftet vom Heiligen Geist. Seien Sie weiter neugierig auf die Gute Botschaft und das lebendige „Christ-Sein“. Nutzt ihr, Nutzen Sie die Ressourcen der Gemeinden um eine lebendige Gemeinschaft zu sein und hören Sie einander zu um voneinander zu lernen und miteinander zu leben.

Meine Verabschiedung wird am 20. Juni 2021 um 14 Uhr stattfinden. Nähere Informationen dazu finden sie Anfang Juni auf der Homepage der Nikodemuskirche und dem Jugendblog.

Ich freue mich, wenn wir uns wieder sehen.

Der Friede des Herrn möge uns begleiten.

Liebe Grüße

Ihre/Eure Christina „Tina“ Höpfner – Diakonin

Kategorien
Konfi - Online Termine

12. Mai 2021 – Konfirmationsspruch

Wer sucht der findet – den eigenen Konfirmationsspruch.

Das ist unser heutiges Thema. Doch warum suchen wir überhaupt einen Spruch, was hat es mit dem Segen genauer auf sich und wieso gibt es ihn?

Hier findest du alles zusammengefasst und deine Wochenaufgabe:

Konfirmationsspruch

Und wer sich einen schönen gesungenen Segen brauchen kann:

 

 

Kategorien
2021 Glaube Konfirmanden New´s Termine

Pilgerweg für Konfi-Familien

Zu Fuß, als Familie mit eine bisschen Brotzeit – und los geht die Pilgertour!
Am Samstag und Sonntag, 08. und 09. Mai 2021 gibt es die Möglichkeit gemeinsam zu pilgern und somit einen großen Schritt auf die Konfirmation zu zugehen.

Dabei stehen im Mittelpunkt die Themen: Rückblick auf die letzten 14 Jahre, Gott als feste Burg, Stolpersteine: Gottes Werk oder Schicksal?, Vergebung für dich und mich; weiter Raum: mein Leben!

Startpunkt ist der Bahnhof in Simmelsdorf. Von dort aus geht es über die Hauptstraße die Bergstraße hinauf und dann rechts hinauf zur Bühler Kirche „Mariä Heimsuchung“.

Der genau Weg kann hier auf angesehen werden:
https://www.komoot.de/tour/347039844

Ich wünsche euch viel Spaß und einen schönen Pilgertag!

Über einen kurzen Kommentar zu eurer Pilgertour würde ich mich sehr freuen:

 

 

Kategorien
Konfi - Online Termine

05. Mai 2021 – Abendmahl

Das Abendmahl – das zweite Sakrament (sacramentum = Heiliges Geheimnis) in der Evangelischen Kirche. Die Taufe und das Abendmahl hat Jesus selbst zu etwas besonderem gemacht. Jesus hat sich taufen lassen (von Johannes dem Täufer Taufe) und hat das Abendmahl selbst mit seinen Jüngern gefeiert. Außerdem hat er sie dazu aufgefordert es auch dann zu tun, wenn er selbst nicht mehr lebt.
Zwei Anzeichen dafür, dass es sich um etwas „heiliges“ also um etwas besonderes handelt!

In dieser Woche haben wir uns mit dem Abendmahl beschäftig!

Klick hier für das ausführliche PDF und die Wochenaufgabe: Abendmahl – Fastfood oder Brunch?

Kategorien
Konfi - Online Termine

28. April 2021 – Taufe

Ist das Ritual Taufe der nur einmal Wasser über den Kopf und fertig und hat es tatsächlich etwas magisches?

Wir machen uns auf die Suche nach dem Sinn der Taufe, gehen den unterschiedlichen Fragen nach und versuchen die für uns passenden Antworten zu finden.

Möge der Heilige Geist mit uns sein!

 

Kategorien
2021 Konfi - Online

21. April 2021 – Mein Glaube in meinem Leben

Wie ist das mit dem Glauben in meinem Leben – ist das ein Hobby oder eher so eine Lebenseinstellung?

Mach dich auf die Suche – hier ist die Konfi-Stunde auf einen Blick zusammengefasst:

Klar, auch dabei ist die nächste Wochenaufgabe!

Viel Spaß und wir sehen uns dann wieder am Mittwoch in den Kleingruppen bei Zoom!

Kategorien
Konfirmanden New´s

Infos zur den Konfirmationen 2021

Liebe Konfirmanden, liebe Eltern!

Die Konfirmationen stehen und ich möchte erstmal DANKE sagen für Eure und Ihr Vertrauen.
Wir konnten im Konfi-Kurs vieles machen und gemeinsam gestalten, so dass ich auch hoffnugnsvoll auf die nun anstehenden Konfirmationsgottesdienste blicke!

Im folgenden Handout sind alle wichtigen Infos zusammengefasst:

Bei Fragen oder nötiger Unterstützung bin ich gerne für Euch und Sie erreichbar.

Einen gesegneten Abend, mit lieben Grüßen
Eure/Ihre Tina Höpfner

Kategorien
Konfi - Online Konfirmanden

14. April 2021 – Mein Lebensweg

Wer bist du und wo hast du deine Talente versteckt?
Als Christ zu leben heißt auch sich selbst kennen zu lernen und hauszufinden was man kann.
Vertraut man seinen Stärken, kann man die übertragene Verantwortung entspannter meistern. Oder was meinst du?

In unserer Einheit am Mittwoch ging es um den eigenen Lebensweg mit all seinen Chancen und Herausforderungen: mit den Erkenntnissen udn Krisen leben lernen, Talente und Gaben entdecken.

Eure Wochenaufgabe findet ihr hier:

Viel Freude beim suchen und finden!
Wir sehen uns nächste Woche!
Liebe Grüße, Eure Tina

Kategorien
Konfi - Online Konfirmanden

24. März 2021 Leben: Träume & Ziele

Vergangene Woche haben wir uns mit Vorbildern des gelebten christlichen Glaubens beschäftigt.
Martin Luther King, Mutter Theresa, Dietrich Bonhoeffer und noch ein paar andere Persönlichkeiten haben wir „kennen gelernt“.

Nun bist Du dran: Was bedeutetet es für dich als Christ zu leben – welche Träume und Ziele hast DU?

Bearbeite über die Osterferien die nächste Wochenaufgabe und schicke mir deine Ergebnisse bis 11. April zu!

Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein gesegnetes Osterfest!

Liebe Grüße

Eure Tina

Kategorien
Konfi - Online New´s

17. März 2021 – Superstars der Nächstenliebe

Wie funktioniert Nächstenliebe?
Warum ist es die zentrale Frage im Christentum.

Diesen Fragen gehe wir im Konfi-Kurs gerade auf den Grund.
Eure Wochenaufgabe findet ihr hier:

Wir sehen uns dann am nächsten Mittwoch im Zoom-Call. Ich freu mich auf Euch!