Taufe – ein Projekttag

Am 26. Januar tummelten sich unsere Konfirmanden im Gemeindehaus um einen bunten Tag zum Thema „Taufe“ zu erleben. 
Wir lachten und quatschten miteianander, gingen gemeinsam der Spur der Taufe nach und bauten aus „Kapla Steinen“ Symbole nach, passend zur Taufe.
Ein Workshop befasst sich mit der Dimension von Tauf im Glauben und im Alltag von uns Christen.
Warum bin ich getauft und was hat das mit meiner anstehenden Konfirmation zu tun? 
Was passiert bei der Taufe?
Wozu gibt es Taufpaten und wann kann man einer werden?

Das waren Fragen die uns gemeinsam beschäftigten und wir fanden interessante Antworten. 
Natürlich gab es auch ein leckeres Mittagessen und zum Abschluss etwas Süßes für jeden.