Konfi-Freizeit „Wer bin ich?“

Ein Bus voller Teenager, Jugendleiter, Süßkram, Kreativ- und Sportmaterialen – was ist nur los? KONFI-FREIZEIT ist los! Im Oktober fuhren wir gemeinsam an den Habsberg um ein Wochenende voller Gemeinschaft, Freundschaft, Lachen, Spiele und Kreativsein zu verbringen.
Worum es ging? Um jeden von uns – denn wir fragten: „Wer bin ich?“
Unterschiedliche Workshops machten es möglich den Konfirmanden Zugänge zu dieser Frage zu eröffnen.
Dabei wurden Briefe geschrieben, Musik gehört, Bibeltexte ergründet und vieles mehr.
Am Samstag gab es neben dem Gottesdienst ein Lagerfeuer mit Marshmellows und Musik, sowie die Möglichkeit „Werwölfe im Düsterwald“ zu spielen.
Ein sehr schönes und butnes Wochenende ging am Freitag Mittag – nach dem Bau der Kugelbahnen – zu Ende und wir machten uns wieder auf den Heimweg.
Alles ging zurück nach Nürnberg, nur die Süßigkeiten nicht … die Kiste war leer… 🙂