15.04.2018 Barfuß am Wurzhof

Bunt, fröhlich, mit Kaffee und Kuchen und vielen Motorrädern – so kann man das bunte Fest mit Gottesdienst für die Besucher und die Bewohner am Wurzhof beschreiben.
Die Sonnenstrahlen begrüßten uns bereits beim Aufbau und im Soundcheck.
Dann kamen die ersten Motorräder auf den Hof gefahren und die Bewohner inspizierten – wie jedes Jahr – alle Zweiräder ganz genau.
Der Gottesdienst mit Abendmahl wurde mit Trauben und Brot gefeiert. „Du bist wunderbar“ ist die Botschaft die uns allen an diesem Tag sagen sollte, dass wir Gottes Kinder sind.
Nach dem Gottesdienst spielten wir zwei Sets um die Kaffee und Kuchen, Grillwürste und alkoholfreies Bier nicht ganz so trocken werden zu lassen.
Ein wunderschöner Tag mit vielen schönen Begegnungen, lachenden Menschen, Umarmungen, Lebensfreude und Sonnenschein ging zu Ende und wir sind dankbar wieder dabei gewesen zu sein.