Kategorien
Konfi - Online New´s

17. März 2021 – Superstars der Nächstenliebe

Wie funktioniert Nächstenliebe?
Warum ist es die zentrale Frage im Christentum.

Diesen Fragen gehe wir im Konfi-Kurs gerade auf den Grund.
Eure Wochenaufgabe findet ihr hier:

Wir sehen uns dann am nächsten Mittwoch im Zoom-Call. Ich freu mich auf Euch!

Kategorien
2021 Glaube

Osterimpuls bei YouTube

„Siehst du ein Licht am Ende des Tunnels?“, eine der vielen Fragen die in der Jugend umhergereicht wird. Nach Antworten suchend haben wir zu Ostern einen Online-Impuls aufgezeichnet.

Melodische Klänge, Impulse der Jugend – inmitten der Nikodemuskirche, aufgezeichnet und hochgeladen: Der OSTERIMPULS der Jugend bei youtube.
Mit dabei: #bandmonotone und #bandSaVanTi

Ab 4. April 2021 auf unserer Youtube-Seite!

https://www.youtube.com/channel/UC90uYYCfFZz9LP-I2ZgNB9w/featured

 

Kategorien
Konfi - Online Konfirmanden

10. März 2021: Liebe mal zwei

Ich machte einen Besuch in der riesigen Heil- und Pflegeanstalt in Bethel (über 3.000 Kranke). Als ich gerade durchs Hoftor eintrat, steht da mitten im Weg ein großer Hund mit fürchterlichem Gebiss und wütenden Augen. Ich überlege noch, ob ich weitergehen soll. Da sehe ich, wie aus einem anliegenden Haus ein Junge kommt, einer der epileptischen Menschen die in Bethel ein Zuhause haben. Er geht auf den Hund zu, um ihn zu streicheln. Mir will das Herz stehenbleiben. Entsetzt rufe ich: „Halt, Junge, der Hund ist böse.“. Aber unbekümmert dreht der Junge sich zu mir um und sagt: „Wenn man ihn lieb hat, beißt er nicht.“ Da hatte ich meine Lektion gelernt. (Verfasser unbekannt)


Das Doppelgebot der Liebe: „Liebe deinen Nächsten, wie dich selbst“ – stammt von Jesus und fasst das 2.- 10. Gebot der Bibel zusammen. Es ist unsere Basis und ein festes Fundament. Es bringt Herausforderungen mit sich und ist nichts für schwache Nerven, denn es hat eindeutig Sprengkraft in jeder Gruppe!

Guckt es euch genauer an – das ist euer Auftrag!

Ich wünsche euch viel Spaß,

Eure Tina

Kategorien
2021 New´s Termine

#ejniko 30 Tages Challenge

Suchst du eine kleine und tägliche Herausforderung?
Du kannst ein bisschen Abwechslung und Gemeinschaft brauchen?
Dann mach mit bei unserer 30 Tages Challenge:

Du kannst dich bei unserer Signalgruppe melden. Dann schreib über den Nachrichtendienst „Signal“ eine kurze Nachricht an Tina Höpfner (0151 74128026).

Du willst gemeinsam mit deinen Freunden eine eigenen Gruppe gründen? Kein Problem!
Dann teile den Plan von oben in euerer Gruppe und legt gemeinsam los!

Wir starten am Sonntag den 7. März.
Wann geht es bei euch los? Oder seid ihr gemeinsam bei uns dabei?

Viel Spaß wünschen wir euch:

Claudia, Nina, Judith, Lara und Tina

Kategorien
Konfi - Online

3. März 2021 – Jesus Geschichten, Top oder Flop

Heute geht es weiter im Konfi-Kurs online!
Gleich vorab – eine Wochenaufgabe steht an und die Ergebnisse sehen wir uns dann gemeinsam nächste Woche im Zoom-Call an.

Ich wünsche euch viel Spaß und eine gesegnete Zeit!

Eure Tina

Kategorien
2021 Freizeiten New´s Termine

Wilde13.Tage in den Pfingstferien

Vier tolle Tage voller Abenteuer – hast du Bock?
Du bist zwischen 11 und 14 Jahre alt?
Dann schnapp dir deine beste Freundin oder Freund und melde dich bei uns an.
Wir sammeln Ideen für dich und deine Freunde um vier Tage voller Spaß und Action zu erleben. 

Was genau auf dem Programm steht erfahrt ihr Anfang Mai – wir können jetzt schon sagen: wir sind draußen, wir haben Spaß, wir erleben Gemeinschaft und sind zusammen unterwegs.

Alles auf einen Blick: 
25.-28. Mai 2021 – täglich von ca. 09.00 bis 17.00 Uhr
Jungs und Mädels von 11 bis 14 Jahre aus
Reichelsdorf, Eibach und Röthenbach
Anmeldeschluss: 17. Mai 2021

Wir freuen uns auf euch!
Anja, Mare, Tina & TEAM

Kategorien
2021 Glaube New´s Termine

Andere Zeit – diesen Sonntag 7. März

Der etwas andere Gottesdienst, die „Andere Zeit“ ist mal wieder an der Reihe.
Wir feiern gemeinsam mit Musik und Gebet zu zwei Uhrzeiten: 09.30 Uhr und 11.00 Uhr.

Unser Thema diesmal: „Heilige Zeiten – oder wie nennt man das sonst?“

Mit dabei: Die Band „zweieinhalb“.

Wir freuen uns auf Euch!

Liebe Grüße

Tina

Kategorien
Glaube New´s Termine

Jugendgottesdienst goes TV 28.02.2021

Am 28. Februar – am kommenden Sonntag – um 10.00 Uhr strahlt das Frankenfernsehn den Dekanatsjugendgottesdienst aus!
Aufgenommen in Reichelsdorf, mit dem Team rund um Anja Fuchs, Pfarrerin.
Auch mit dabei: „unsere“ Band monotone.
Das Thema: „Was macht dich glücklich?Wie lässt es sidch glückleich sein, wenn die Möglichkeiten während der Pandemie so beschränkt sind? Ist Gotte in Glücks-Bringer?

Herzliche Einladung einzuschalten – das Frankenfernsehn oder den Youtube-Kanal des Dekanats Nürnberg 🙂

https://www.youtube.com/channel/UCv9iTo86nLrHu9DcHny03MQ/videos

Ein paar Bilder lassen uns freudig nach Vorne blicken:

Kategorien
New´s Wochen.Wort

24. Februar 2021 – Jesus, ach was…

Große Namen erzeugen große Gefühle

Mahatma Gandi – Leonardo DaVinci – Franz Beckenbauer – Theresa v. Avila – Spartacus – Lady Gaga – Hitler – Johann Sebastian Bach – Hackl Schorsch (Georg Hackl) – Kaiser Nero – Cleopatra – Jesus…

Alle aufgezählten Personen sind uns ein Begriff, haben ihre Biographie und sind in ihrem weiligen Wirkungskreis mehr oder weniger mächtig.
Für uns Christen ist aus theologischer Sicht in der oben geannten Aufzählung letzterer besonders wichtig: Jesus.

Jesus – Legende o. Wirklichkeit

An Weihnachten feiern wir die Geburt Jesu, am Karfreitag bedenken wir die Kreuzigung und an Ostern die Auferstehung Jesu. Doch was ist dazwischen eigentlich passiert?

Weshalb erzählen vier Bücher (die Evangelien von Matthäus, Markus, Lukas und Johannes) von den Taten, den Wundern, den Geschehnissen um diese Person?
Was hat Jesus getan und gesagt, dass er mit seinem Leben dafür bezahlte?

Heute sind sich die Wissenschaftler einig: Jesus hat wirklich gelebt. Er war Jude, lebte in Galiläa, wuchs in Nazareth auf. Aber je mehr wir über seine Zeit und die Entstehung der Bibel wissen, desto deutlicher wird, dass sich nicht alles so abgespielt haben kann, wie es die Autoren der Heiligen Schrift berichten.Das das nicht unbedingt notwendig ist, um an Jesus zu glauben, davon sind weltweit etwa 2 Milliarden Menschen überzeugt: Sie sind Christen. Und doch ist die Sicht auf Jesus sehr unterschiedlich und die Historiker und Theologen versuchen viele der Rätsel um Jesus herum zu lösen.

Immer wieder finden sie neue Erkenntnisse und folgen neuen Spuren.
Um die Botschaft Jesu besser verstehen zu können, muss man seine Lebensweise und den historischen Rahmen kennen.

Damals vs Heute?

Wiedersprüche und Wunder, Botschaft und Aufforderungen ranken sich um die Person Jesus. Dabei ist es wichtig die Zeit in der Jesus genauer in Betracht zu ziehen um zu verstehen, warum die vier Evangelisten all diese Erzählungen aufgeschrieben haben.
Oft stellt man sich die Frage ob die Geschichten von damals noch Auswirkungen auf unser Heute haben können.

Wenn man die Geschichten einzeln betrachtet, sie in den damaligen Kontext einbaut und versteht was sie erzählen, kann man sie in unsere heutige Zeit hinein übersetzen.

Das ZDF hat vor einnigen Jahren eine kurzweilige und interssante Dokumentation zur Person Jesus enstehen lassen.
Diese empfehle ich euch heute, viel Freude beim gucken:

https://www.zdf.de/ dokumentation/dokumentation-sonstige/das-jesusraetsel-petra- gerster-auf-spurensuche-im-heiligen-100.html

Liebe Grüße, Eure Tina

Kategorien
Konfi - Online New´s

24. Februar 2021 – Jesus Legende oder Wirklichkeit?

Jesus als Messias, Jesus als König der Juden, Jesus als Heilsbringer, Jesus als …?
Viele Bezeichnungen ranken sich um die Person und seine Handlungen.
Kann man daran glauben, dass es Jesus wirklich gab?

Dieser Frage gehen wir heute nach:

Viel Freude wünsche ich Euch!

Liebe Grüße

Eure Tina